Mitwanderer gesucht

Mitwanderer gesucht

Mitwanderer für Wanderungen auf den kanarischen Inseln

“Mitwanderer gesucht” – häufig erhalte ich Anfragen von Lesern dieses Blogs, die mich nach Mitwandergelegenheiten fragen. Manchmal geht es darum, dass sie gerne interessante Wandertouren von Insidern kennen lernen möchten. Ein anderes Mal möchte jemand nicht gerne allein wandern und sucht aus diesem Grund Gesellschaft.

Wanderin in der Lavalandschaft

Wanderunternehmen auf den kanarischen Inseln

Wie du sicher sehr schnell über das Internet herausfinden wirst, gibt es auf allen kanarischen Inseln Wander- und Tourenanbieter. Schau dich auf den Homepages um und vielleicht ist das richtige Wanderunternehmen für dich dabei. Da ich selber noch mit keinem dieser Anbieter gewandert bin, kann ich selber leider dazu nicht viel sagen.

Ein Wanderunternehmen im Norden von Teneriffa, das Wanderungen führt, ist Aventura Wandern. Im Süden von Teneriffa bieten. Steffi und Lothar Schmid, die seit 1999 auf Teneriffa leben, individuelle Touren und Wanderungen an. Sie legen Wert auf kleine Gruppen, persönliche Betreeung und organisieren euch z.B. die geführte Teide-Tour mit Genehmigung, ein Inseltrekking mit Gepäcktransport oder jede von euch angefragte Privattour mit Bergführer. Schaut doch mal auf der sehr interessant gestalteten Homepage der beiden von Teneriffa Kreaktiv. Der Norweger Ian bietet spannende und herausfordernde Touren in Los Gigantes an. Wenn du bereits Erfahrungen hast, würde ich mich sehr freuen, wenn du diese hier anderen Lesern mitteilen könntest. So kannst du anderen Lesern, die Mitwanderer oder Tourenanbieter suchen, sicherlich helfen. Ich freue mich über deine Erfahrungen zu lesen. Schreibe einfach einen Kommentar oder noch besser melde dich im neuen Forum an (dazu unten).

Private Möglichkeiten für Mitwanderer

Sicher gibt es auf vielen oder sogar auf allen kanarischen Inseln private Zusammenschlüsse von wanderbegeisterten Menschen, die gemeinsam wandern gehen. Einige von ihnen bieten auch Touren für Mitwanderer an. Wenn du solche Zusammenschlüsse kennst oder selber private Mitwanderer mitnimmst, freue ich mich über deine Informationen.

Jetzt Vergangenheit: Wandergruppe im Barranco von Masca

Auf Teneriffa bietet zum Beispiel Wolfgang Kieckbusch private Mitwanderungen an. Seine geplanten Touren und Mitwanderbedingungen findest du auf seiner Webseite. Im Süden von Teneriffa kannst du dich an Franz Blank wenden, der gleichfalls auf eigenes Risiko privat Mitwanderer mitnimmt (kleiner Unkostenbeitrag von 2,-€ pro Person).

Kennst du weitere Möglichkeiten für Mitwanderer – vielleicht auch auf den anderen kanarischen Inseln?

Und zum Schluss

Ich hoffe, dass ihr die richtigen Mitwanderer über Siebeninseln finden werdet. Viel Freude bei allen euren Wanderungen,

Dagmar von Siebeninseln

7 Kommentare bei „Mitwanderer gesucht“

  1. das ist eine tolle Idee Dagmar, denn alleine auf eine Wanderung zu gehen ist kein guter Gedanke. Ich drück dir die Daumen, dass sich mit deiner Hilfe nette Wandergemeinschaften finden!

    1. Liebe Ingrid, das würde mich sehr freuen. Ob sich das Forum in Zukunft bewähren wird, wird sich zeigen. Aber zumindest ist die Möglichkeit da, die hoffentlich zahlreich genutzt wird.

    2. Hallo, liebe Wanderbegeisterte,
      Ich bin bis zum 20.08.18 in Teneriffa, wohne im Süden und würde gerne einige Wanderungen machen., aber nicht so gerne alleine. Gibt es jemanden der mitwandern würde?
      Gruß Carola

  2. Eine wirklich gute Idee und ideale Möglichkeit, die richtigen Menschen für ihr Vorhaben miteinander in Kontakt zu bringen! Dagmar, ich drücke die Daumen, dass es rege besucht wird und sich so ein wertvoller Austausch untereinander ergibt!
    Wenn uns die Reisen noch möglich wären, würden wir uns sicher gern vor Ort – gerade für längere Touren! – anderen anschließen, statt allein loszuziehen. Und jemanden dabeizuhaben, der die Gegend kennt und noch etwas dazu sagen kann, das ist dann doch das i-Tüpfelchen.

    LG Michèle

    1. Ja ich denke, die Idee ist gut. Nun kommt es halt auf die Beteiligung an :-). Liebe Grüße nach Hamburg, Dagmar

  3. Hallo Dagmar,
    ich bin dabei, den Blog, das Forum zu beleben,verbunden mit der Hoffnung Gleichgesinnte zu suchen und zu finden.
    Ich habe im Forum die Möglichkeit der Übernachtung in meinem 2 Zimmer Apartment nicht aus kommerziellen Gründen, sondern aus Gastfreundschaft angeboten.
    Ich weiss aus eigenem Erleben, da ich der weltweiten Community der ‘ Couchsurfer (couchsurfing. com )angehöre, wie wunderbar es ist, authentisch das Leben in anderen Ländern kennen zu lernen. So kam ich allein vor Jahren nach Teneriffa, es zog mich immer wieder hier hin… bis ich hier blieb.
    Bienvenidos en Bajamar… fernab der Touristenströme !

    1. Hallo Babaola, vielen Dank für deinen Beitrag. Tolle Einrichtung mit dem Couchsurfing. Aller Anfang ist schwer. Ich hoffe, dass das Forum nach und nach bekannt und belebt wird. Liebe Grüße nach Bajamar, Dagmar

Schreibe einen Kommentar