Caldera de Taburiente – eine abwechslungsreiche Wanderung in einem einzigartigen Erosionskrater

Caldera de Taburiente - am Playa

Nationalpark Caldera de Taburiente  Die Caldera de Taburiente bildet sozusagen das Herzstück La Palmas. Seit 1954 ist die Caldera de Taburiente als bekanntester und größter Erosionskrater der Welt zum Nationalpark erklärt wurden. Der Kraterkessel misst 9 Kilometer im Durchmesser und dieser ist umgeben von bis zu 2000 Meter hohen Felswänden, die einen hufeisenförmigen Gebirgskamm bilden. […]

Abstieg in den unwegsamen Barranco Juan López

Barranco Retamar - Felsenstufe

Barranco Juan López zwischen Masca und Los Carrizales Der Barranco Juan López liegt im südwestlichen Teil des Teno Gebirges. Dieses wird hier von Schluchten, die zum Meer hinunterlaufen, dominiert. Du findest daher immer eine Schlucht einen Grat und wieder eine Schlucht. Die großen Schluchten verlaufen sämtlich von der Höhe hinunter zum Meer. Dort erscheinen sie […]

Große Rundwanderung von Chirche über den Barranco de Tagara

Wanderung im Barranco Bett Tagara

Chirche – ein malerisches kanarisches Dorf Das kleine Gebirgsdorf Chirche, das Ausgangspunkt dieser Wanderung ist, liegt ca. 800 Höhenmeter hoch. Die Häuser sind im typisch kanarischen Baustil errichtet worden und malerisch anzuschauen. Die heutigen Häuser des Ortes stammen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Doch die Ursprünge des Ortes gehen wahrscheinlich sogar bis zu den […]

Barranco de los Cochinos – eine abenteuerliche Wanderung durch eine wilde Schlucht mit Wassertunnel

Galería Escalera

Barranco de los Cochinos – wilde Schlucht mit einigen Überraschungen Im nördlichen Teil des Teno Gebirges liegt der Barranco de los Cochinos (die Schlucht der Schweine). Im oberen Teil dieser Schlucht hatte ich bereits die Wanderung über die Cuevas Negras und die Wanderung durch den Wassertunnel beschrieben. Diese Wanderung durch den unteren Teil des Barranco […]

Wiedereröffnung des Barranco de Masca am 27. März 2021

Barranco de Masca

Im Barranco de Masca wird wieder gewandert Nachdem der Barranco de Masca drei Jahre lang für Wanderer gesperrt war, da es dort vermehrt zu Unfällen gekommen war (näheres erfährst du im Artikel hier), ist er seit dem 27. März 2021 wieder als Pilot Projekt geöffnet. In den drei Jahren der Schließung wurden dort 1,25 Million […]

Masca Schlucht ab 27.3.2021 wieder geöffnet

Masca gorge - bridge

Seit Ende Februar 2018 war der Barranco von Masca – die beliebteste Wanderschlucht der Insel Teneriffa – gesperrt. Alles über die Hintergründe und was danach geschah kannst du hier auf Siebeninseln nachlesen. Seitdem warteten viele Wanderer auf die Wiedereröffnung. Ständig kursierten Gerüchte über eine mögliche Wiedereröffnung. Doch die Masca Schlucht blieb geschlossen. Jetzt ist die […]

Wandern im Teno Gebirge

Blick aus der Höhe auf die westliche Teno Gebirge Region mit Wolken. Im Hintergrund La Gomera.

Wie du einfach deine Wandertouren auf Siebeninseln findest Mittlerweile habe ich sehr viele Wandertouren auf Teneriffa und sehr viele davon im Teno Gebirge auf Siebeninseln vorgestellt. Das auf dem Teno Gebirge mein persönlicher Schwerpunkt liegt, ist kein Zufall. Denn ich wohne in Los Gigantes und dieser kleine Ort liegt unmittelbar an den Steilklippen Acantilados de […]

Vom Pico del Inglés an die Küste nach Santa Cruz

das einsame Gehöft Los Berros

Aussichtspunkt Pico del Inglés  Der Pico del Inglés liegt auf 967 Höhenmetern sehr nahe am Anaga Hauptkamm. Er ist von der TF-12 aus zu erreichen und ein beliebter Aussichtspunkt. Auch herrliche Wanderungen – wie die in Richtung Küste um die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife starten hier. Vom Aussichtspunkt, den du unbedingt vor oder nach […]

Zwei Wanderungen um Arico und den Barranco Tamadaya

Aufstieg aus dem Barranco Tamadaya

Arico und der Barranco Tamadaya Die kleine Gemeinde Arico mit ca. 8000 Einwohnern liegt im Südosten von Teneriffa. Arico besteht aus mehreren historischen Ortsteilen. Es gibt Arico Nuevo, Arico Viejo und La Degollada. Die Gebäude und Straßen wirken aufgeräumt und gepflegt, so dass sich ein Besuch der Ortschaft in Verbindung mit einer Wanderung auf jeden […]

Becerra – eine beschauliche Panorama Rundtour auf der Inselmitte

Blick über den Roque Nublo bis zum Teide

Mirador Degollada de Becerra mit wunderschönen Aussichten Die abwechslungsreiche Rundtour in der Inselmitte startet an der Aussichtsplattform Mirador Degollada de Becerra. Sie liegt an der GC-150, die zum höchsten Punkt der Insel, dem Pico de las Nieves führt (1948 Höhenmeter). Doch auch am Mirador Becerra stehst du bereits auf 1550 Höhenmeter und rundum bietet sich […]